... lade Modul ...
SV Söhnstetten auf FuPa

Hinweis zur EU-DSGVO

 Personenbezogene Daten dürfen nicht ohne Kenntnis und Zustimmung des Betroffenen gesammelt, verarbeitet oder ausgewertet werden. Eine Einwilligung muss in der Regel schriftlich erfolgen.

 Ein Einspruch gegen die Verarbeitung oder ein Antrag auf Datenlöschung muss gehört und beachtet werden. Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung.

Durch die Veröffentlichung im Albuch Bote und auf der Homepage des SV Söhnstetten e. V. werden die Mitglieder hiermit angehört und können jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten schriftlich beim SV Söhnstetten, Gerstetter Straße 12, 89555 Steinheim, einlegen. https://dsgvo-gesetz.de/

Jahreshauptversammlung

 

Die Suche nach einer neuen Vorstandschaft stand im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptversammlung des SV Söhnstetten. Da der Posten des Vorsitzenden Außenkommunikation derzeit unbesetzt war und Michael Käszmann sich als Vorsitzender Sport nicht wieder zur Wahl stellte, drohte der Verein ohne handlungsfähige Vereinsführung dazustehen.

 

Aus diesem Grund wurde im Januar eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen. Bei dieser wurde eine Findungskommission gegründet mit dem Ziel, geeignete Kandidaten für die zu besetzenden Stellen zu finden. Nach mehrwöchigem engagiertem Einsatz konnte man schließlich bei der Jahreshauptversammlung einen mehr als soliden Wahlvorschlag unterbreiten.

 

Die bisherige Vorsitzende Finanzen, Simone Eisemann, wurde einstimmig zur Vorsitzenden Sport gewählt. Ihr bisheriges Amt wird künftig von Hermann Mayer übernommen. Die Position des Vorsitzenden Außenkommunikation konnte mit Florian Junginger ebenfalls wieder besetzt werden.

 

Es standen auch noch weitere Ämter zur Wahl an. So konnte Dagmar Wiendlocha wieder als Schriftführerin gewonnen werden. Hans-Peter Schmidt wurde als Technischer Leiter in seinem Amt bestätigt, sowie Stefan Junginger als sein Stellvertreter gewählt. Als zusätzliche Beisitzer wurden folgende Personen gewählt: Melanie Haslanger, Fabian Hommel, Thomas Pfeifer, Thorsten Schäch und Chris Vida. Die Kassenprüfung wird künftig durch Mathias Brodbeck und Timo Heinzmann durchgeführt.

 

Bei den Vorträgen der Abteilungen Fußball, Breitensport und Tennis wurde von regen sportlichen Aktivitäten berichtet. Für einen Verein in dieser Größenordnung bietet der SV Söhnstetten eine große Vielfalt an sportlichen Möglichkeiten.

 Der Finanzbericht stellte eine solide Haushaltsführung dar und so hatten die Kassenprüfer keine Beanstandungen und konnten eine tadellose Kassenführung bescheinigen. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde durch Bürgermeister Holger Weise vorgenommen. Bei seinem Grußwort fand er zugleich lobende Worte für das Engagement der Vorstandschaft und allen ehrenamtlichen Helfern.

 Für 20 Jahre Treue bzw. ihrer Verdienste um den Sportverein wurden dieses Jahr Simone Eisemann und Moritz Wiendlocha mit der Vereinsehrennadel in Bronze geehrt.