... lade Modul ...
SV Söhnstetten auf FuPa

 

Volles Haus beim 15. Binokelturnier des SV Söhnstetten in der Seeberghalle!

 

 Mit 68 Teilnehmern war das diesjährige Binokeltunier wieder sehr gut besucht. Unter der Leitung von Hans-Peter Brosig lieferten sich 50 männliche und 18 weibliche Mitstreiter spannende aber faire Kartenspiele.

Hierfür Herzlichen Dank seitens des SV Söhnstetten.

 

Die drei bestplatzierten:

 

Platz 3: Gröber, Kurt mit 8150 Punkten

Platz 2: Weidenbacher, Claus mit 9000 Punkten

Platz 1: Mack, Martin mit 9150 Punkten

 

Ein besonderer Dank gilt unserem Turnierleiter H.-P. Brosig, sowie allen Sponsoren für die tolle Unterstützung:

 

Firma Wager

 Metzgerei Gröner

 Hirschbrauerei Schmitt

 's Lädle ums Eck

 Blumengeschäft Florales

 Bäckerei Rott

 Raiba Steinheim

 Gröner Baustoffe

 Historische Baustoffe Ostalb

 Heizung- Sanitär Seidl

 SV-Heim Osteria

 

Der SV Söhnstetten freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Jahresabschlussfeier des SV Söhnstetten

 

Am Samstag, den 03.12.2016, fand in der gut besuchten Seeberghalle die diesjährige Abschlussfeier des SV Söhnstetten mit einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm statt.

Eröffnet wurde die Feier mit einem gelungenen Auftritt der Turn Kids „Jungle Life“ unter der Leitung von Uli Häberle und Lilly Banzhaf.

Nach der Begrüßung der Gäste und Ehrengäste durch Manfred Köpf, Vorsitzender des SV Söhnstetten, wurde noch ein Rückblick auf das vergangene Jahr genommen und auf einzelne Höhepunkte näher eingegangen. Daraufhin wurde das Wort an Florian Junginger übergeben, der unterhaltsam durch den Abend führte.

Im Anschluss begeisterte die Gruppe Dream unter der Leitung von Dora Brodbeck mit ihrem Auftritt „paws on the earth“ die Zuschauer in der Seeberghalle.

 

Daraufhin führte Manfred Köpf die Ehrungen durch. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Gerhard Draxler, Dieter Duda, Margarete Gebhardt, Inge Gröner, Daniel Junginger, Florian Junginger, Nadine Koffler, Hermann Lang und Hans Maurer.

Auf 40-jährige Mitgliedschaft können zurückblicken: Siegfried Bölstler, Peter Budnick, Margarete Demmerle, Lilli Krebs, Marian Krebs, Norbert Lang und Hans Vogel.

Für hervorragende 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Inge Bölstler und Hans Weiler geehrt.

Für ihre langjährige Tätigkeit im Amt für den SV wurden Simone Eisemann und Martin Junginger geehrt. Ebenso Horst Maier, der zudem für seinen unermüdlichen Einsatz zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Der Jakob-Staudinger-Preis sowie die Ehrennadel des WLSB in Bronze wurde an Angela Köpf-Fragner verliehen, die jahrelang das Kinderturnen sowie die Abteilung Breitensport leitete.

 

Nach einer kurzen Pause mit Losverkauf und einer kurzen Tanzrunde folgte das Theater „A recht vitaler Pflegefall“, welches die Lachmuskeln beanspruchte und die Zuschauer erfreute und dafür auch viel Beifall bekam. Die Darsteller unter der Leitung von Heinz Niederberger waren Yvonne Kälble, Monika Denning, Dieter Weidenbacher, Bernd Zimmerer und Michael Käszmann.

Anschließend folgte eine atemberaubende Darbietung der Bundesligaturnerinnen des HSB. Sie zeigten am Schwebebalken ihr Können und konnten das Publikum erneut begeistern.

Schlusspunkt war der Auftritt und die Vorstellung der Nachwuchstalente des SV Söhnstetten, die in der kommenden Saison die Aktiven Fußballer bereichern. Mit einer Tanzeinlage, unter Leitung von Christian Schmidt, brachten sie nochmal richtig Stimmung in die Halle und rundeten somit einen wirklich gelungenen Abend ab.

 

Mit dem Schlusswort und der Bekanntgabe der gewinnenden Losfarbe wurde der offizielle Teil des Abends beendet. Mit dem Duo Sunflower wurde anschließend noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.