Hauptversammlung am 10.03.2017

 

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Außenkommunikation Manfred Köpf und der Totenehrung folgten die Berichte der Vorstandschaft und der Kassenprüfer.

Der Vorsitzende Sport, Michael Käszmann, berichtete über zahlreiche Veranstaltungen im abgelaufenen Vereinsjahr (u. a. Sporttage, Tennis-Jedermannturnier, Jahresfeier, Kinderweihnachtsfeier, Fasching, Binokelturnier, Bewirtung des Kinderfestes). Höhepunkt war sicherlich ein Freundschaftsspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und einer Auswahl von Spielern aus Söhnstetten, Steinheim und Gussenstadt. M. Käszmann sprach dem Vereinsrat und allen Helfern ein großes Lob aus.

Anschließend berichtete Schriftführerin Dagmar Wiendlocha von den vielfältigen Aufgaben die im Vereinsrat erledigt und abgearbeitet wurden. Beispielhaft verlas sie das Protokoll einer Vereinsratssitzung.

Dann erfolgte der detaillierte Bericht der Vorsitzenden für Finanzen Simone Eisemann. Trotz der zahlreichen Zahlungsvorgänge hatten die Kassenprüfer Inge Bölstler und Hermann Mayer keine Beanstandungen und konnten eine tadellose Kassenführung bescheinigen.

Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von Gemeinderat Mathias Brodbeck vorgenommen. Er fand lobende Worte für das Engagement der Vorstandschaft.

Über vielfältige, sportliche Aktivitäten konnten die Abteilungen Breitensport (Ulrike Häberle), Tennis (Hans Maurer) und Fußball (Ulrich Enderle) berichten. Sie zeigten eine große Bandbreite an sportlichen Möglichkeiten in Söhnstetten auf.

Der Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte entfallen, da die zur Ehrung vorgesehenen Personen verhindert waren.

Die Wahlen standen unter der Leitung von Mathias Brodbeck. Michael Käszmann als Vorsitzender Sport sowie Marika Schnabel als Vereinsjugendleiterin wurden beide jeweils für ein weiteres Jahr gewählt. Inge Bölstler wurde für weitere drei Jahre als Kassenprüferin und Markus Brodbeck ebenfalls für drei Jahre als Beisitzer gewählt. Die Stelle des Vorsitzenden Außenkommunikation konnte stattdessen nicht besetzt werden.

Nach einem kurzen Ausblick auf die Veranstaltungen im kommenden Vereinsjahr konnte Manfred Köpf die Versammlung schließen.